http://www.eisfair.org
eisfair : Mailserver : Mail Versand nicht möglich - Fehler `broken pipe' wird ausgegeben zurück zu den FAQs
Frage:Ich möchte Mail versenden und zuvor die Mail-Adresse über den Parameter SMTP_OUTGOING_ADDRESSES_1='gurru: mail-guru@meine-domain.de' umschreiben lassen. Die Mail wird zwar korrekt in die Queue gestellt, jedoch nicht an den konfigurierten Smarthost ausgeliefert. In der Logdatei erscheint die Meldung:

...
SMTP>> writing message and terminating "."
LOG: MAIN
mail.meine-domain.de [123.123.123.123]: Broken pipe
LOG: MAIN
== mail-guru@meine-domain.de R=smart_route T=remote_smtp defer (32):
Broken pipe: mail.meine-domain.de [123.123.123.123]
LOG: queue_run MAIN
End queue run: pid=12594 -qff

Was ist die Ursache für diese Meldung?
Antwort:Die Übersetzung interner in externe Mailadressen wird durch ein Perl-Script realisiert, welches vor der Übermittlung der Nachricht an einen anderen SMTP-Server aufgerufen wird. Aus diesem Grund ist es essentiell notwendig, dass zuvor das Perl-Paket installiert wurde. Ist dies nicht der Fall, so wird z.B. eine `broken pipe'-Fehlermeldung ausgegeben und die Übermittlung einer Nachricht schlägt fehl.
letzte Aktualisierung am 25.07.2003
(c)www.eisfair.org

Zur Suche hier klicken!
Aktuelle Uhrzeit auf dem Server: 18:02
Alle Zeitangaben sind in CEST (GMT+2)

Inhalt :FAQ by eisfair.org
Powered by FAQEngine V4.05.4 ©2001-2004 Bösch EDV-Consulting