http://www.eisfair.org
FAQ alle FAQs zu diesem Programm Suche
eisfair : vbox : Ansage für VBox anlegen Druckversion
Frage:Wie kann man eine eigene Ansage für VBox erstellen?
Antwort:Man kann eigene Ansagen für VBox auf mehrere Arten erstellen. Hier ein paar Beispiele:

1. Man ruft die VBox an und spricht seine Ansage wie eine normale Nachricht auf. Danach kopiert man die Nachrichtendatei aus dem Verzeichnis /var/spool/vbox/USERNAME/incoming nach /var/spool/vbox/USERNAME/messages und benennt sie in standard.msg um.

2. Mit Hilfe des Windows Audiorecorder nimmt man den gewünschten Ansagetext auf und verwendet dann die Funktion 'Speichern unter...' um sie im folgenden Format abzuspeichern:

Format: CCITT u-law
8000 Hz; 8 Bit; Mono ; 7KB/s

Jetzt muss die Datei nur noch auf den eisfair-Server übertragen und wie oben beschrieben, im Verzeichnis ../messages abgelegt werden.

3. Mit Hilfe des Programms Audacity nimmt man den gewünschten Ansagetext als Mono-Datei mit einer Frequenz von 8000 Hz auf und verwendet dann die Funktion 'Exportieren...' -> 'WAV, AIFF and other uncompressed types' -> 'Optionen...' um sie als 'AU (Sun/Next 8-bit u-law)'-Datei abzuspeichern.

Danach überträgt man die Datei auf den eisfair-Server und konvertiert sie mittels des folgenden Befehls in das msg-Format:

/usr/local/vbox/bin/autovbox -u -n "VBox-Ansage" < ./neue_ansage.au > /var/spool/vbox/USERNAME/messages/standard.msg.

Unabhängig von den beschriebenen Vorgehensweisen sollte man im Anschluss prüfen ob der neu erzeugte Ansagetext auch mit den korrekten Eigentums- und Zugriffsrechten ausgestattet ist. Gegebenenfalls korrigiert man diese dann mit folgenden Befehlen:

chown USERNAME: /var/spool/vbox/USERNAME/messages/standard.msg
chmod 640 /var/spool/vbox/USERNAME/messages/standard.msg
letzte Aktualisierung am 21.06.2008
[nächste FAQ]  
Liste der FAQs in dieser Kategorie | Liste der Kategorien | Liste aller FAQs | Liste der Programme Seitenanfang
Programm:   
Kategorie:   
(c)www.eisfair.org

Zur Suche hier klicken!